ANGEHEFTET

Kleines Alters-Ranking

Eine Positionsbestimmung

Alle Jahre wieder sind der eigene Geburtstag und der Jahresrückblick in den Medien nachdenkliche Anlässe. Im Vergleich mit dem Alter bekannter Persönlichkeiten aus Kunst, Geistesleben und Geschichte bietet sich die Möglichkeit einer speziellen Standortbestimmung.

Sturmschaden auf Stadtgottesacker Halle
Apokalypse Kapitel 2, Vers NEUNZEHN: „Ich kenne deine Werke und deine Liebe und deinen Glauben und deinen Dienst und deine Geduld ..."

100  Herbert Köfer
Schauspieler

Er verstarb am 24. Juli 2021 in einem Berliner Krankenhaus nach kurzer Krankheit.

99   Prinz Philip
Prinzgemahl Elisabeth II.

„Hohes Alter" attestierte der Totenschein als Ursache, ausgestellt auf Schloss Windsor am 18. April 2021.

98   Pierre Cardin
Modeschöpfer

Diskret und ohne mediales Aufsehen verstarb er am 29. Dezember 2020 in Neuilly-sur-Seine.

97  Marc Chagall
Maler

Über einem Auftrag zur Gestaltung von Kirchenfenstern verstarb er am 28. März 1985 in Saint-Paul-de-Vence.

96  Helmut Schmidt
Altkanzler

Am 10. November 2015 starb er an einer Infektion infolge einer Gefäß-OP („Raucherbein") in Hamburg.

95  Halldór Laxness
Schriftsteller

Er starb auf seinem angestammten Wohnsitz Gljúfrasteinn in Mosfellsdalur am 8. Februar 1998.

94  Michail Kalaschnikow
Konstrukteur der AK-47

Nach einem Schwächeanfall starb er am 23. Dezember 2013 in einem Krankenhaus in Ischewsk.

93  Egon Bahr
Politiker

Am 19. August 2015 verstarb der Politiker im Unruhestand in Berlin an den Folgen eines Herzinfarktes.

92  Gotthilf Fischer
Chorleiter

Er starb am 11. Dezember 2020 nach einem Schlaganfall in seiner schwäbischen Heimat Weinstadt.

91  Pablo Picasso
Maler und Grafiker

Am 8. April 1973 endete sein schaffensreiches Leben in seinem Haus in Mougins infolge eines Herzinfarkts mit Lungenödem.



90  Sean Connery
Schauspieler

Er starb am 31. Oktober 2020 auf Nassau, Bahamas an einer LungenentzÜndung mit altersbedingter Herzinsuffizienz.

89  Alexander von Humboldt
Forschungsreisender

Am 6. Mai 1859 verstarb er nach Bettlägerigkeit infolge eines Schlaganfalls in seiner Berliner Wohnung.

88  Kurt Masur
Dirigent

Nach einem langjährigen Parkinsonleiden starb er am 19. Dezember 2015 in Greenwich, USA.

87  Giuseppe Verdi
Komponist

Eine Lähmung nach einer Hirnblutung beendete nach zähem Todeskampf sein Leben am 27. Januar 1901 in Mailand.

86  Pierre Brice
Schauspieler

Am 6. Juni 2015 verstarb er in einem Pariser Krankenhaus an den Folgen einer Lungenentzündung.

85  Agatha Christie
Schriftstellerin

Am 12. Januar 1976 ist sie in Winterbrook House in Wallingford nach einem Schlaganfall verstorben.

84  Salvador Dali
Maler, Grafiker und Bildhauer

Er starb an Herzversagen am 23. Januar 1989 in Figueres nach vorangegangener Dehydration durch Mangelernährung sowie Verbrennungen.

83  Sigmund Freud
Arzt und Wissenschaftler

Eine Morphiumgabe gegen sein Krebsleiden beendete sein Leben am 23. September 1939 in London.

82  Johann Wolfgang Goethe
Dichter

Am 22. März 1832 verstarb er in seinem Weimarer Haus am Frauenplan an einem Herzinfarkt in seinem Lehnstuhl.

81  Wolfgang Petersen
Produzent und Regisseur

Am 12. August 2022 erlag er in seinem Haus in Brentwood, Los Angeles den Folgen eines Krebsleidens.



80  Udo JÜrgens
Musiker

Todesursache war Herzversagen bei einem Spaziergang am 21. Dezember 2014 in Gottlieben, Schweiz.

79  Immanuel Kant
Philosoph

Er verstarb nach einem Schlaganfall am 12. Februar 1804 in seiner Geburtsstadt Königsberg.

78  Theodor Fontane
Schriftsteller

Sein Schaffen endete nach Beendigung seines Alterswerkes „Der Stechlin" am 20. September 1898 in Berlin.

77  Galileo Galilei
Astronom und Universalgelehrter

An den gesundheitlichen Folgen seines Hausarrests starb er am 8. Januar 1642 in Arcetri bei Florenz.

76  Aretha Franklin
Soulsängerin und Songwriterin

Am 16. August 2018 erlag sie in Detroit, Michigan einem bereits länger währenden Krebsleiden.

75  Gunter Gabriel
Country- und Schlagersänger

Er starb am 22. Juni 2017 im Klinikum Hannover bei einer komplexen Halswirbel-OP nach einem Treppensturz.

74  Georg Friedrich Händel
Komponist

Am Karsamstag, den 14. April 1759 verstarb er nach längeren Altersgebrechen in seiner Londoner Wohnung.

73  Charles Darwin
Naturforscher

Er litt lebenslang an der seltenen Krankheit CVS (zyklisches Erbrechen) und starb am 19. April 1882 in seinem Haus in Down.

72  Nicholas Evans
Journalist und Autor

Der Autor des „Pferdeflüsterers" starb am 9. August 2022 in Bromsgrove an einem Herzinfarkt.

71  Sokrates
Philosoph

Wegen Gottlosigkeit verurteilt, endete sein Leben am 15. Februar 399 v. Chr. in Athen durch den Schierlingsbecher.



70  Gottfried Wilhelm Leibniz
Universalgelehrter

Neuesten Forschungen zufolge starb er am 14. November 1716 in Hannover an Herz-Kreislauf Versagen nach einer Stuhlentleerung.

69  Richard Wagner
Komponist

Die streitbare Persönlichkeit verstarb während eines Venedig-Aufenthalts an akutem Herzanfall nach einem vorangegangenem Ehestreit.

68  Libuse Safrankova
Schauspielerin

Sie erlag am 9. Juni 2021 in einem Prager Krankenhaus einer Lungenkrebs-Erkrankung.

67  Katharina die Große
Russische Zarin

Nach geplatzten Heiratsplänen für ihre Enkelin verstarb sie am 17. November 1796 an einem Schlaganfall in Sankt Petersburg.

66  Georg Christoph Biller
Thomaskantor

Der sechzehnte Nachfolger Bachs verstarb in Leipzig am 27. Januar 2022 an einem Nervenleiden.

65  George Grosz
Maler und Grafiker

Er beschloss sein Dasein am 6. Juli 1959 in (West-)Berlin durch einen Treppensturz nach einer Sauftour.

64  Günther Kaufmann
Schauspieler

Nach einem Herzinfarkt beim Spazieren im Grunewald verstarb er am 10. Mai 2012 in einem Krankenhaus in Berlin.

63  Robin Williams
Schauspieler

Todesursache war Suizid bei einer Lewy-Körper-Demenz. Er starb am 11. August 2014 in Paradise Cay, Kalifornien.

62  J. Robert Oppenheimer
Physiker

Der kettenrauchende Vater der Atombombe starb am 18. Februar 1967 in Princetown an Kehlkopfkrebs.

61  Steve Bronski
Musiker

Am 7. Dezember 2021 erlag der bereits gesundheitlich geschwächte in London den Folgen einer Rauchvergiftung nach einem Wohnungsbrand.



60  Diego Maradona
Fußball-Legende

Am 25. November 2020 starb er in Tigre nach langjährigen Gesundheitsproblemen an einem Herzanfall.

59  Virginia Woolf
Schriftstellerin

Am 28. März 1941 ertrank sie in suizidaler Absicht im Ouse bei Rodmell. Die gute Schwimmerin hatte ihren Mantel mit einem Stein beschwert.

58  Heinrich Heine
Dichter und Schriftsteller

Er erlag in seiner „Matratzengruft" am 17. Februar 1856 in Paris den Folgen einer langjährigen Syphiliserkrankung.

57  Prince
Sänger und Entertainer

Am 21. April 2016 starb er auf seinem Anwesen in Chanhassen an der Einnahme überdosierter Schmerzmittel.

56  Ludwig van Beethoven
Komponist

Der länger an verschiedenen Krankheiten leidende Weinliebhaber starb am 26. März 1827 in Wien an Leberzirrhose und Bleivergiftung.

55  Julius Caesar
Römischer Kaiser

Dolchstiche beendeten sein Leben am 15. März 44 v. Chr. in Rom, mehr als 60 Personen waren daran beteiligt.

54  Osama bin Laden
Terror-Netzwerker

Der Al-Qaida-FÜhrer wurde am 2. Mai 2011 in Abbottabad, Pakistan bei einer Kommandoaktion der US-Navy erschossen.

53  Peter Tschaikowski
Komponist

Er erlag am 6. November 1893 in Sankt Petersburg der Cholera - vermutlich durch ein Glas unabgekochtes Wasser.

52  Gotthold Ephraim Lessing
Dichter und Dramatiker

Am 15. Februar 1781 verstarb der bereits länger an Asthma leidende in Braunschweig an Brustwassersucht.

51  Napoleon Bonaparte
Kaiser der Franzosen

An seinem Verbannungsort St. Helena starb er am 5. Mai 1821, diagnostiziert wurden Magenkrebs und eine Arsenvergiftung.



50  Michael Jackson
Selbsternannter „King of Pop"

An einer akuten Vergiftung durch das Narkosemittel Propofol starb er am 25. Juni 2009 in Los Angeles.

49  Paul Celan
Lyriker

Er verstarb durch Selbstmord - Vermutlich am 20. April 1970 hatte er sich am Pariser Pont Mirabeau in die Seine gestÜrzt.

48  Whitney Houston
R&B-Sängerin

Am 11. Februar 2012 ertrank sie nach einem Kokain-Cocktail in einer Badewanne im Hilton Beverly Hills.

47  Ingeborg Bachmann
Lyrikerin und Dramatikerin

Sie verstarb am 17. Oktober 1973 in Rom infolge exzessiver Tablettensucht und Rauchens im Bett.

46  Oscar Wilde
Dichter

Am 30. November 1900 starb er an einer Meningitis nach chronischer Mittelohrentzündung in Paris.

45  Friedrich Schiller
Dichter

Er verstarb an einer Lungenentzündung in Verbindung mit seiner Erkrankung an Tuberkulose am 9. Mai 1805 in Weimar.

44  Antoine de Saint-Exupéry
Buchautor

Mangelndes fliegerisches Vermögen setzte am 31. Juli 1944 im Mittelmeer bei Marseille seinem Leben ein Ende.

43  Romy Schneider
Schauspielerin

Sie starb am 29. Mai 1982 in Paris an Herzversagen, ausgeschlossen wurden Suizid oder Fremdverschulden.

42  Elvis Presley
Musiker

Am 16. August 1977 erlag er in Memphis einem plötzlicher Herztod, Fress- und Tablettensucht gingen diesem voraus.

41  Ferdinand Magellan
Entdecker

Giftpfeile und Lanzenstöße endeten am 27. April 1521 auf der Philippinen-Insel Mactan das Leben des portugisischen Seefahrers.



40  Franz Kafka
Dichter

Am 3. Juni 1924 starb er in einem Sanatorium in Kierling an Herzversagen, nachdem bereits 1917 Lungen-Tuberkulose diagnostiziert wurde.

39  Frédéric Chopin
Pianist und Komponist

Er starb an einer Herzbeutelentzündung als Tuberkulose-Folge am 17. Oktober 1849 in Paris.

38  Wilhelm Lehmbruck
Bildhauer

Depression und Beziehungsprobleme mündeten in seinen Suizid am 25. März 1919 in Berlin.

37  Vincent van Gogh
Maler

Er starb am 29. Juli 1890 in Auvers-sur-Oise an den Folgen eines nicht vollständig geklärten Suizidversuchs.

36  Bob Marley
Musiker

Nach Tumorbefall von Leber, Lunge und Gehirn starb er am 11. Mai 1981 in Miami, auf dem geplanten Flug nach Jamaika.

35  Wolfgang Amadeus Mozart
Komponist

Am 5. Dezember 1791 verstarb er in Wien an Pharyngitis, einer damals in der Stadt grassierenden Rachenentzündung.

34  Juri Gagarin
Kosmonaut

Bei einer Flugübung zur Ausbildung als Kampfpilot stürzte der erste Mensch im Weltall mit einer MiG-15 am 27. März 1968 bei Wladimir ab.

33  Alexander der Große
Makedonischer König

Er starb am 10. Juni 323 v. Chr. in Babylon, man vermutet als Ursache eine Infektion in Verbindung mit einer Alkoholvergiftung.

32  Robert Enke
Fußballer

Am 10. November 2009 vollendete in Neustadt am Rübenberge der Regionalexpress RE 4427 seinen Suizid.

31  Keith Haring
Maler

Er starb am 16. Februar 1990 in New York City an den Folgen einer 1988 diagnostizierten Infektion mit AIDS.



30  Gregory Tyree Boyce
Twilight-Darsteller

Ihn und seine Freundin fand man nach einer Überdosis Kokain am 13. Mai 2020 in Las Vegas tot auf.

29  Novalis
Dichter

Nach einem Blutsturz infolge seiner Tuberkulose-Erkrankung verstarb er am 25. März 1801 in Weißenfels.

28  Egon Schiele
Maler

Am 31. Oktober 1918 starb er in Wien an der damals wütenden Pandemie der Spanischen Grippe, drei Tage nach seiner Frau.

27   Amy Winehouse et al.
„Club der 27"

Am 23. Juli 2011 wurde Amy Winehouse mit 4,16 Promille Blutalkohol tot in ihrer Londoner Wohnung aufgefunden.

26  Wolfgang Borchert
Schriftsteller

Nach kurzer intensiver Schaffensphase verstarb er am 20. November 1947 an den Folgen kriegsbedingter Mangelernährung.

25  John Keats
Dichter

In Italien sollte er sich von seiner Tuberkulose erholen, starb aber am 23. Februar 1821 nach seiner Ankunft in Rom.

24  Georg Heym
Lyriker

Sein Leben endete mit dem von Freund Balcke am 16. Januar 1912 beim Eislaufen auf den Havelseen.

23  Georg Büchner
Dramatiker

Mit seinen Werken war der produktive Autor seiner Zeit voraus, doch er starb am 19. Februar 1837 in Zürich an Typhus.

22   Buddy Holly
Musiker

Am 3. Februar 1959 kamen er und seine Band über Iowa bei dem Absturz ihres Flugzeugs ums Leben.

21   Kaspar Hauser
Findelkind

Eine Stichwunde setzte am 17. Dezember 1833 in Ansbach dem Leben des rätselhaften Findlings ein Ende.



  ZURÜCK ZUR THEMENAUSWAHL


  ANGEHEFTETES auf ZeitBrüche:


  Es ist Advent – Der etwas andere Adventskalender

  Das schöne Detail – Nicht alles ist in Moll gesetzt

  Lost Places im Herbst – Die interessante Jahreszeit

  Einblicke und Ausblicke – Wechsel der Blickrichtung

  Der Schlusspunkt – Die letzten Punkte im Überblick

  Zeitsprung unter Schnee und Eis – Lost Places im Winter



  Verwandte Themen

Dunkel und in Moll - Die Melancholie

Dunkel und in Moll – Die liebe Melancholie